ISABELLE GUIDI

 

studierte an der Hochschule für Bildende Kunst, Braunschweig und machte dann ihre Ausbildung für Bewegungstheater an der Scuola Teatro Dimitri, Verscio (CH).  Danach schloss sich eine Fortbildung am Espace Catastrophe, Brüssel (B) an. Sie ist freischaffende Darstellerin im Theater HERZeigen und Mitglied in weiteren Ensembles, u.a. im duo mirabelle, Tübingen und im Theater Hammerschmiede, Rottenburg. Daneben ist sie in Regietätigkeiten und diversen tanz- und theaterpädagogische Projekten engagiert.

   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 

 

Portrait Isabelle für Vita-Seite