Das kleine Lumpenkasperle 

nach Michael Ende

ein bewegtes Erzähltheater für Kinder von 4 bis 10 Jahre

Das kleine Lumpenkasperle ist aus lauter bunten Stoffresten genäht und gehört dem Büblein. Es ist sein bester Freund und Spielkamerad und bringt ihn immerzu zum Lachen. Eines Tages sieht das Büblein in einem Schaufenster jedoch viel schönere und größere Kasperle und Spielfiguren. Plötzlich erscheint ihm sein kleines Lumpenkasperle dagegen alt und abgegriffen und es weiß nichts mehr mit ihm anzufangen. Schließlich wirft es sein Kasperle einfach aus dem Fenster. Das kleine Lumpenkasperle erlebt nun auf der Strasse spannende und gefährliche Abenteuer, beinahe wäre es in der großen Papiermühle zu feinem weißen Papier zermahlen worden. Inzwischen sitzt das Büblein zu Hause und weint bitterlich. Es vermisst sein vertrautes Kasperle und wünscht es sich sehnlichst zurück. Doch eines Morgens steht ein großes Paket vor seiner Tür…

Zwischen Lachen und Weinen spannt sich hier eine berührende Geschichte auf. Mal leise und poetisch, mal derb, verspielt und witzig laden zwei fahrende Gaukler ihr Publikum ein, die Reise des kleinen Lumpenkasperles  mitzuerleben.

Kreation:Isabelle Guidi, Johanna Sophia Müller
Darstellung: Isabelle Guidi, Johanna Sophia Müller/Gwendolin Stisser
Co Regie: Sabine Niethammer
Komposition: Isabelle Guidi, Johanna Sophia Müller
Puppenbau: Johanna Sophia Müller
Plakat: Migle Kundrot
Fotos: Hannah Kimpel, Lars Ebert

TECHNISCHES:

Dauer: ca. 50 min.
Bühne: 4 x 4 Meter
GEMA: Gebührenfrei
Aufführungsrechte beim Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg